Haus der Begegnung
Dein Ort in der Waldstadt

Unser Konzept und Leitbild

Unser Leitbild

Das Haus der Begegnung ist ein Stadtteilzentrum in Potsdam-Waldstadt.

Wir gestalten einen Ort, an dem sich Menschen begegnen und aktiv einbringen können. Dafür bieten wir Raum und einen unterstützenden Rahmen.

Verantwortung für die Gestaltung des Stadtteils zu übernehmen hat vielfältige Auswirkungen auf den einzelnen Menschen und das Zusammenleben. Wer mitgestaltet, erlebt sich selbst als Person, die etwas bewirken kann. Wer mitgestaltet, macht die Erfahrung, politisch und gesellschaftlich teilhaben und etwas verändern zu können. Unser Ziel ist es, sowohl das individuelle Selbstwertgefühl als auch das Miteinander zu stärken.

Mit unserer Arbeit ermöglichen wir Hilfe zur Selbsthilfe, begleiten persönliche Entwicklungsprozesse und unterstützen Engagement im Stadtteil und darüber hinaus.

Dabei sind wir folgenden Werten verpflichtet:

Menschenwürde. Menschenwürde bedeutet, dass jede:r wertvoll ist, allein weil sie bzw. er ein Mensch ist. Weil wir da sind, sind wir wertvoll.

Deshalb begegnen wir anderen mit respektvollem Interesse, unabhängig vom Alter, der sozialen und kulturellen Herkunft, der Hautfarbe, der Religion, der körperlichen Verfassung, dem Geschlecht, der sexuellen Orientierung. Wir schätzen Vielfalt und sind der Überzeugung, dass sie unser Haus, die Waldstadt und die Gesellschaft bereichert.

Solidarische Verantwortung. Verantwortliches Handeln heißt, dass wir die Folgen unserer Handlungen für uns selbst, für andere, für die Umwelt mitbedenken und uns am Grundsatz der Nachhaltigkeit orientieren.

Unser Konzept

Haus der Begegnung - unser Name ist Programm. Hier begegnen sich Nachbarn, Gleichgesinnte, Hobbyköchinnen, Literaturinteressierte, Familien und Freunde - Menschen mit und ohne Behinderung. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt - Inklusion ist selbstverständlich!

Das Haus der Begegnung ist offen für Familienfeiern, Vereine, Nachbarschaftsinitiativen, Deine Ausstellung oder auch Dein regelmäßiges Kursangebot- Sprich uns gern an!

Wir bieten Raum für Gespräche, Aktionen, Kunst, Kultur, Sport, Musik und Kontakte ohne Barrieren. In der Infothek und bei unseren Bildungsveranstaltungen erhälst Du Informationen und Unterstützung.

Selbsthilfegruppen und Vereine, in denen sich Menschen mit und ohne Behinderungen engagieren, wie der Rollstuhlfahrerklub 81 e.V. und andere nutzen die barrierefreien Möglichkeiten des Hauses.

Unsere regelmäßig stattfindenden Angebote - die zahlreichen Kurse, Arbeitsgemeinschaften und Beratungen findest Du in unserem Programm, sowie Veranstaltungen und Ausstellungen.

Wir bieten Euch ein buntes und vielfältiges Programm für die Waldstadt und darüber hinaus. Wir freuen uns aber auch auf Eure Ideen und Projekte, die Ihr mit und bei uns verwirklichen wollt!

Auf bald - im Haus der Begegnung Potsdam!