Ausstellungen

"in distant lands walden"

Fotografien von Anne Eichhorn

vom 06. Juni bis 06. September 2019

zu den Hausöffnungszeiten

Anne Eichhorn, geboren 1983 in Berlin, arbeitet vorwiegend illustrativ, literarisch und skulptural. Die Fotografie ist neben Gedichten und Musik ein Mittel das sie nutzt, um sich Formen und Stimmungen zu nähern. In der Natur findet sie die Inspiration für ihre filigranen Arbeiten.

Von Kindheit an gehörten Wälder und Waldspaziergänge zu Anne Eichhorns Leben. Bis 1994 wuchs sie in Potsdam/Waldstadt auf. Besuche bei Ihrer Verwandtschaft waren gut gefüllt mit Wanderungen durch das Vogtland. Während ihrer Goldschmiedeausbildung in Arnstadt unternahm sie häufig Ausflüge in den Thüringer Wald.

Mit ‚In distant lands - walden‘ sind zum ersten Mal fotografische Arbeiten der Künstlerin zu sehen. Hier nähert sie sich am Thema Wald der Frage nach Beständigkeit und Zuhause, nach Zuflucht und Sicherheit.

Ein Wald - ein für uns unsichtbares Netzwerk, schenkt jedem der ihn betritt eine Ahnung von Heilung, Ruhe und Sinn.‚In distant lands‘ ist eine Serie, die von der Ferne erzählt - mit ‚walden‘ beginnt die Reise inmitten von Bäumen - die einem vertraut sind, egal wie weit weg von zuhause man gerade steht. In einen Wald/auf eine Reise geht man mit allen Sinnen. Man atmet, hört und sieht anders und kommt gestärkt zurück.

Ich lade Sie dazu ein, sich beim Betrachten der Bilder an diese Gefühle zu erinnern - ich lade Sie dazu ein, in den Wald zu gehen.

Die hier ausgestellten Aufnahmen sind in der Zeit von 2016-2019 in Finnland, Frankreich, Italien, Deutschland und Dänemark entstanden.

Sie möchten Ihre künstlerischen Arbeiten ausstellen?

Im Haus der Begegnung präsentieren wir jährlich ca. 5 wechselnde Ausstellungen mit je etwa 10 Wochen Dauer. Gern zeigen wir auch Ihre Fotos, Gemälde oder andere Arbeiten! Wir können in drei Räumen ausstellen - es steht Platz für ca. 35 Bilderrahmen zur Verfügung. Hauseigene Wechselrahmen in den Formaten 40 x 50, 50 x 70, 60 x 80 cm sind vorhanden. Natürlich begleiten und unterstützen wir Sie gern bei Ihrem Ausstellungsprojekt: vom Auf- und Abbau über die Organisation einer Vernissage bis zur Öffentlichkeitsarbeit können Sie auf uns zählen. Die Bewerbung kann über unsere Homepage, Mailverteiler, Flyer und Plakate erfolgen - ganz nach Ihren Wünschen.

Wanderausstellung "Kindheit in Brandenburg"

Wir verfügen über eine Fotoausstellung zum Thema "Kindheit in Brandenburg". Sie besteht aus 24 Fotos im Format 59 x 83 und kann bei uns ausgeliehen werden. Dazu bieten wir Aufsteller in der Größe 63 x 115 an. Wenn Sie entsprechende Rahmen haben, können wir die Fotos auch ohne Aufsteller verleihen. Anfragen nimmt unser Team gern entgegen. Sie können für eine Anfrage auch unser Kontaktformular nutzen.

weiterlesen